bildhauerin und malerin Anni Jung

Marienhofstraße 13 +++ 01662 Meißen +++ Telefon: 03521/457817


ausstellungen (auswahl)

anni_jung-bilder

personalausstellungen


1962 Meißen: Kulturbund und Staatliche Porzellanmanufaktur

1967 Leipzig, „Kunst der Zeit“

1972 Schweden, Jönköping: „Länsmuseum“

1973 Ungarn, Budapest: „DDR Kulturzentrum“

1977 Merane, Kleine Galerie

1978 Riesa, Kreiskulturzentrum

1981 Meißen, Stadt- und Kreismuseum

1986 Schwerin, Galerie am Dom

1989 Plauen, Staatlicher Kunsthandel
          Suhl, Staatlicher Kunsthandel

1990/91/93 Meißen, Albrechtsburg

1993 München, Galerie "Salome" Björn eike Thomsen

1994 Meißen, Albrechtsburg

1994 Dresden, Taschenberpalais

2001 Meißen, Dresdner Bank

2004 Meißen, Stadtmuseum, Franziskanerkirche

weitere Ausstellungen in:
Berlin, Chemnitz, Potsdam, Merane, Suhl, Schwerin, Meißen, Plauen, Riesa, Leipzig


ausstellungsbeteiligungen

1964 Berlin, Nationalgalerie "Unser Zeitgenosse"

1969-1972 Leipzig, Frühjahrs- und Herbstmessen mit eigenem Stand mit Kleinplastiken

1974  Dresden, Bezirksausstellungen

1976-1980 Berlin, "Linie, Farbe, Form" Ausstellungen und Verkauf

1981-1990 Meißen, Sonderausstellung "Plastik für Blinde und Sehende"

1990 Meißen Albrechtsburg

1990 3ere Salon International, des Mains D'OR,
          SCULPTURES
          Frankreich: Marseillan

1991 Frankreich: Paris "EUROPART"

1992 Intuitionen Meißen
          Sachsen-Wanderausstellungen
          Schwäbisch-Gmünd, Schloß Bamberg

1993 Insel Mainau, Schweiz
          Bonn, Meißen
          Dresden, "Inform" 92 Hygienemuseum Dresden
          Hamburg, Erotic-Art-Museum

1995 verschieden Beteiligungen

2001 Meißen, 3. Kunstausstellung

2004 Franziskaner Klosterkirche Meißen